Functional Cross Training

Cross Training ist eine Fitnesstrainingsmethode, deren Ziel es ist, die Trainierenden in verschiedenen Fitnessdisziplinen ausgewogen zu fördern. Z.B. Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Balance, Koordination und Genauigkeit.

Cross Training definiert Fitness als höhere Leistungsfähigkeit in allen diesen Bereichen.

Cross-Training-Einheiten dauern rund eine halbe Stunde und bestehen aus

  •  Aufwärmen
  • Funktionelles Ganzkörpertraining, verbunden mit Kraftübungen und unter Einbezug diverser Hilfsmittel (z.B. sandbag)
  • einem fünfzehn- bis zwanzigminütigen Hochintensitätstraining
  • Stretching 

Das Kernstück jeder Einheit ist die mit sehr hoher Intensität ausgeführte Ausführung der Trainingsübungen. Jede Einheit besteht meist aus einer Reihe verschiedener Übungen, die in mehreren Runden ausgeführt werden. Dabei ist entweder eine vorgegebene Anzahl an Runden in möglichst geringer Zeit auszuführen, oder in einer vorgegebenen Zeit eine möglichst hohe Anzahl an Runden.